Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.325 mal aufgerufen
 Martini
Seiten 1 | 2
kingkaro Offline



Beiträge: 17

24.05.2011 21:11
hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

hallo zusammen

da ich mir schon ALLE beiträge (zur martini) verinnerlicht habe möchte ich mich mal kurz vorstellen...

mein name ist erik,bin 48 jahre ,lebe in offenbach--komme aus frankfurt mit ein paar umwegen,verdiene meine kohle mit pedalgetriebenen zweirädern und verschleudere sie gerne in motorisierte zweibisdreiräder gelegendlich auch mal in vierräder.mit der zeit hat sich so einiges angesammelt von 18 bis 1200 ccm,früher eher 2taktgeil mittlerweile nix mehr unter 1000ccm oder mit turbo so reihen sich bei mir etliche rd350 bis 500--2 turbos--xj900--xv1100--xvz 1200t--eine 5k7 und seit samstag eine martini in meinen garagen.desweiteren gibts noch die üblichen oldies die man halt so hat,vom lohmann,quiklies,fox,max lux imme gt750 rv125 cxen aller art,bis hin zum grossspielzeugs wie goggo coupe und messerschmitt 200,honda 600 einem englischen hudson 3rad und auch noch einem golf 1 erdbeerkörbchen den ich mal gegen ein mtb getauscht habe (auch schonwieder 10 jahre her)....

meine martini hab knapp 30tsd runter,dreht unwillig gegen die 6000er marke.geht im regen an der ampel gerne mal aus,hat auch eine leicht ramponierte verkleidung,nen aecht fetten gabelstabi dran und hinten konies--läuft auf metzlerpuschen und ist ansonsten recht original (noch glaube ich daran)....was mir garnicht gefällt ist die rahmennr die mit 2H9 022... anfängt erstzulassung war am 28.3.79,sie soll aus wiesbaden vom klose stammen.

gibts ausser jörg und mir noch andere aus dem rhein-main-gebiet hier bei den martinis ?? und was sagt uns die rahmennr. die ja mit 12 anfangen soll--hab ich irgendwo hier im netz gelesen,


mit der freude auf spannende antworten

gruss erik....und wer glaubt das war die aussem ebay neulich...der hat recht.

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.018

25.05.2011 10:34
#2 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

Die Fahrgestellnummer scheint zu stimmen. Du findest eine Auflistung unter http://www.xs1100.org/ (auf TECHNIK klicken, dann TECHNISCHE DATEN, dann der 1. Link). Hast Du zu der Martini auch die Original Urkunde? Und so weit ich weiß, gibt es ein spezielles Typenschild an der Verkleidung, die besagt, dass es eine Original Martini ist. Es gab ja auch nachgebaute.... Habe bei meiner noch nie nach dem Typenschild gesucht. Sie steht leider immer noch als Baustelle in der Garage.

Deine Probleme bei Regen klingen nach Hallgeberkabel, defekter Zündspule (abgeknickte Kabel) oder Probleme mit den Kerzensteckern. Uwe und ich basteln aktuell an einer elektronischen Zündung, die alle mechanischen Teile ersetzt. Hierzu kannst Du hier im Forum nach IGNITECH suchen.

Martin

kingkaro Offline



Beiträge: 17

25.05.2011 11:20
#3 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

hallo martin

die ignitech kenn ich von den cxen,das typenschild der verkleidung habe ich innen links gefunden allerdings hatts keine nr die ich erkennen konnte.eine urkunde die nach was aussieht hab ich leider keine,nur etwas schreiberei vom impoteur,muss ich nochmal genauer sichten.

gruss erik

Martini-Andy Offline




Beiträge: 802

25.05.2011 12:33
#4 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

Hi Erik,
ich denke auch, daß das passt mit der FG-Nummer. Meine haben zwar auch beide die 120 vorn, aber es war m.W. keine fortlaufende Serie, die zur Martini geadelt wurde.
Das Typenschild der Verkleidung sagt nicht aus ob Martini oder nicht. Ist nur der Hinweis auf den Erbauer.
Es gab zur Martini zwei Klebenummern (z.B 89/500) und eine Urkunde, wann das Teil die Fabrik verlassen hat, und wer die Endabnahme durchgeführt hat.
Und auch da gibts durchaus Fehler. Bei meiner war keine Urkunde mitgeliefert worden, wurde aber nachträglich noch ausgestellt.
Gebaut April 1980, verschifft 22. Mai 1980, Erstzulassung durch mich selbst am 25.Februar 1980 Wer merkt den Fehler

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Martini Urkunde kl.jpg
kingkaro Offline



Beiträge: 17

26.05.2011 02:57
#5 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

hallo andreas

alles recht einfach

1.die japser hatten damals noch kein Ö im computer.

2.die signatur ist unleserlich,hätte auch von honda stammen können,der kantienenchef hatte eine ähnliche klaue.

3.der 25 feb. war ein sonntag,da kannste nix anmelden.

4.alles was du bis dato gelesen hast war nur ein spässschen....aber das erstere könnte stimmen (grüübel)

ich bin sie heute noch mal 120 km gefahren,dabei ist mir doch der zweite gang tatsächlich einmal bei geschäzten 4,5 bis 5 tupm rausgeflogen...war dieses nur der anfang oder bahnt sich da was an ???

das bett ruft

gruss erik

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2011 08:26
#6 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

Der Anfang.
Gruß Guiadexs

Martini-Andy Offline




Beiträge: 802

26.05.2011 09:22
#7 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

Hi Erik,
ja, das ist wohl der Anfang mit dem 2. Gang. Ist aber nicht martinispezifisch und gehört deshalb mit weiteren Informationen in einen passenden Getriebethread

Zum Punkt 3. ich habe die Martini am Samstag, den 23.02.1980 vom Händler mit roter Nummer abgeholt, am 25.02.1980 (war definitiv ein Montag) in Emmendingen(bei Freiburg i.Br.) angemeldet und bin direkt danach bei Schneetreiben und Temperaturen etwas über dem Gefrierpunkt zum Einfahren 650 km nach Niedersachesn gefahren, um meinen Dienst wieder anzutreten, da ich nur einen Tag Urlaub hatte

Der eigentliche Fehler in der Urkunde ist der, daß ich das Moped schon 3 Monate hatte, bevor es die Montagehallen verlassen hatte

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2011 17:04
#8 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

Zitat von Martini-Andy
Hi Erik,
ja, das ist wohl der Anfang mit dem 2. Gang. Ist aber nicht martinispezifisch und gehört deshalb mit weiteren Informationen in einen passenden Getriebethread

Zum Punkt 3. ich habe die Martini am Samstag, den 23.02.1980 vom Händler mit roter Nummer abgeholt, am 25.02.1980 (war definitiv ein Montag) in Emmendingen(bei Freiburg i.Br.) angemeldet und bin direkt danach bei Schneetreiben und Temperaturen etwas über dem Gefrierpunkt zum Einfahren 650 km nach Niedersachesn gefahren, um meinen Dienst wieder anzutreten, da ich nur einen Tag Urlaub hatte

Der eigentliche Fehler in der Urkunde ist der, daß ich das Moped schon 3 Monate hatte, bevor es die Montagehallen verlassen hatte


Eines dieser seltenen Preproduktionmodelle.

Naris Offline



Beiträge: 71

26.05.2011 19:43
#9 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

hallo
und das bei ner 11er die über 4000€ gekostet hat oder echt schade

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2011 20:42
#10 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

Verkäufer in Regress nehmen,er hat bei einem Privatverkauf(nichts anderes ist eine sog.Versteigerung in Ebay)alle Mängel anzugeben.Habe ich schon mal gemacht,def.Klimaanlage beim Jeep.Anwalt und Reparatur 3300,-Euro.Für das Auto hatt ich 4000,-bezahlt.Der macht das nie wieder.
Gibt leider immer mehr solche in der Bucht.
Gruß Guiadexs

kingkaro Offline



Beiträge: 17

27.05.2011 02:12
#11 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

ne ne das mit dem zweiten hat doch wohl an mir gelegen,habs heute locker 10 mal getestet mit sattem einrasten und da war nix mehr.dr verkäufer ist die xs eher obersanft gefahrenich muss die erst mal "frei" fahren die kennt(oder kannte) keine drehzahlen oberhalb 6000,mittlerweile geht sie gut auf 6,5.

ich mach da lieber ,in allergemühtsruhe,langsam das teil hat knappe 30tsdkm die letzten 32 jahre erfahren,sie fährt sich wie eine 4jährige aus rentner hand..schon fast jungfräulich

ich bleibe am ball,vielleicht sehen wir und beim treffen

gruss erik

Martini Rider Offline




Beiträge: 95

27.05.2011 18:10
#12 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

hallo,
ich hatte mir die Martini angesehen und bin sie auch Probe gefahren. Der Motor lief super sanft und die Schaltung war absolut butterweich. Ich hatte den 2.Gang auch bewusst getestet, also meines Erachtens ist das Getriebe top. Optisch ist an der Martini alles machbar, ich würde mich freuen, wenn sie wieder im neuen bzw. alten Glanz erscheint, sie ist es sicherlich wert. Schreibe mir doch mal eine PN, vielleicht schaue ich am Sonntag mal vorbei.
Gruss Michael

Michael TÜ Offline



Beiträge: 177

27.05.2011 18:18
#13 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

Hallo,

probier mal nen Vergaserreiniger-Benzinzusatz. Kann helfen.

Gruß

Michael

kingkaro Offline



Beiträge: 17

28.05.2011 06:52
#14 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

hallo michaels

das mit dem zusatz werde ich mal probieren (und hilft es nichts,so schadet es hoffendlich auch nix)--e10 tanken würde es doch vielleicht auch tun--das zeugs muss doch weg.

und der zweite michael hat eine pn...und sie wird IHREN glanz wieder erhalten,ist ja in guten händen (glaub ich zumindest).

ne frage noch am rande----wieviele martinis habens denn in D schätzungsweisse überlebt?

gruss erik

Martini-Andy Offline




Beiträge: 802

28.05.2011 13:09
#15 RE: hallo martinis,ein neuer im lande Thread geschlossen

ich denke mal, mehr wie 20 sinds nicht mehr , vielleicht ist mal die eine oder andere in einer Sammlung untergekommen, aber auf den diversen Treffen der letzten 10 Jahre hab eich noch etwa gut 10 echt originale kennen gelernt

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software