Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.411 mal aufgerufen
 Auspuff
msw68 Offline



Beiträge: 29

15.08.2011 10:08
Schalldämpfer verchromen lassen? Thread geschlossen

Hallo


Wer hat schon mal, zwecks verchromen, das Innenleben eines Schalldämpfers herausgenommen?

Kann man einen Schalldämpfer überhaupt so zerlegen, dass man ihn nach dem verchromen wieder zusammengebaut bekommt?


Gruß
Martin

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.871

15.08.2011 17:00
#2 RE: Schalldämpfer verchromen lassen? Thread geschlossen

Hallo Martin.

Welchen Dämpfer denn ??
Den Originalen kann man nicht zerlegen ohne zu sägen oder flexen. si
Gebrauchte Anlagen neu verchromen zu lassen wir wohl keiner machen.
Wenn einmal im Säurebad Dreck/altes Fett/Öl drinne ist, kann er die Brühe entsorgen.

Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

msw68 Offline



Beiträge: 29

15.08.2011 21:53
#3 RE: Schalldämpfer verchromen lassen? Thread geschlossen

Deswegen frage ich ja. Das die verschmutzen Anlagen keiner verchromt ist mir bekannt.

Es geht um eine originale XS Anlage. Diese ist nicht mehr so schön, technisch aber noch einwandfrei.

Da die nun mal selten und teuer sind, möchte ich wissen ob man die Schalldämpfer zerlegen kann.......... sieht aber nicht so aus, schade

Irgendwann lohnt sich das restaurieren........die werden ja bestimmt nicht billiger. Und wer will schon eine Sito fahren.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software