Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.446 mal aufgerufen
 Fahrwerk
lacki Offline




Beiträge: 65

02.01.2012 19:09
Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

Hallo,
kann mir jemand verraten, ob es diese Bremssattelmanschetten irgendwo als Ersatzteil gibt?

Gruß
Roland

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
DSCI00611a.JPG
xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.039

03.01.2012 09:58
#2 RE: Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

So weit ich weiß hier: http://twowheelsfrank.de/ oder im XS650-Shop vielleicht: http://shop.xs650shop.de/front_content.php?idcat=3

lacki Offline




Beiträge: 65

03.01.2012 16:32
#3 RE: Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

Hallo,
bisher war ich der Meinung, dass an meinem Gespann Bremscheiben u. Bremssättel der XS1100 verbaut sind. Jetzt habe ich in der Repanleitung entdeckt, dass Vorderrad- u. Hinterradbremssättel gleich sein sollen. Das ist bei mir aber nicht der Fall. Deshalb habe ich mich gewundert, weshalb ich auf den Zeichnungen diese Manschetten nicht finde. Von welchem Fahrzeug könnte denn dieser Bremssattel stammen?
Gruß
Roland

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
DSCI00742.JPG DSCI00752.JPG DSCI00762.JPG DSCI00772.JPG
Martini-Andy Offline




Beiträge: 804

04.01.2012 08:40
#4 RE: Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

ist wohl definitiv nicht von einer XS1100. Aber mit entsprechenden Adapterplatten kannst Du da normalerweise fast jeden Bremssattel anbringen. Habe das bei meiner Harley mehrfach exerziert. Hatte dazu auch schon mal selbst eine Aluplatte zu einem Halter "umgeformt"

____________________________________________
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

XS_Eleven Offline



Beiträge: 55

04.01.2012 09:06
#5 RE: Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

Moin!

Das sieht nach Bremssätteln von einer S aus, also 5k7 (hat eine andere Gabel) von der schwarzen Schönheit. An der XJ550 und der XV1000 Special (black gold) wurden die auch verbaut, wenn ich mich nicht irre.

bye

JB

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.039

04.01.2012 10:46
#6 RE: Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

Sind irgendwelche Teilenummern drauf? Dann kannst Du danach mal Googlen.

lacki Offline




Beiträge: 65

04.01.2012 20:25
#7 RE: Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

Danke für die Anregungen, daraufhin habe ich bei bike-teile nachgesehen. Die dort gezeigten Sättel einer XS1100 Maxim sehen genau so aus wie meine. Mit der XJ550 u. der XV1000 scheint es keine Übereinstimmung zu geben. Teilenummern sind leider nicht angegeben, wenn ich davon ausgehe, dass sie nicht nur aus 2 Ziffern u. einem Buchstaben bestehen.
Jetzt brauche ich nur noch diese Gummimanschetten...
Gruß
Roland

Eine Stunde später: Ich habe die Teile-Nummer herausbekommen u. musste leider feststellen, das die blöden Gummis überall ausverkauft sind. Da werd' ich mir wohl was basteln müssen. Ich habe solche Dinger schon mal bei einer GN125 in der Hand gehabt, mal sehen, ob ich da was bekomme.

lacki Offline




Beiträge: 65

08.01.2012 21:55
#8 RE: Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

Nachtrag:
Nachdem ich ein anderes Bild von einer XJ550-Bremse gesehen habe konnte ich feststellen, das die Sättel mit meinen doch identisch zu sein scheinen. aber das ändert nichts an der Tatsache, dass es keine Faltenbälge mehr gibt. Ich könnte auch auf eine andere Bremse umsteigen, ich weiß nur noch nicht, wie ich das dann mit der Eintragung lösen soll.

Gruß
Roland

schraeer Offline



Beiträge: 109

09.01.2012 14:54
#9 RE: Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

wie wär's mit einer Originalbremse?

lacki Offline




Beiträge: 65

10.01.2012 12:27
#10 RE: Bremssattelmanschetten? Thread geschlossen

Ich weiß nicht, warum damals Klaus Ammer, der die Schwinge gebaut hat nicht die originalen Bremssättel verwendet hat. Möglicherweise hängt das mit den Bremsscheiben zusammen, es sind die geschlitzten von der XS verbaut. Ich denke, er hätte auch eine modernere Bremse verwenden können, wie z.B. v. der FZR1000. Ich werde das wahrscheinlich so nachholen, dann bekomme ich auch die Sättel abgebaut, ohne die Bremsscheibe zu lösen.

Gruß
Roland

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software