Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.088 mal aufgerufen
 Fahrwerk
xssaudi Offline



Beiträge: 195

28.02.2012 20:07
Rahmen pulverbeschichten? Thread geschlossen

Hallo allerseits,

Ich wurde heute gefragt, ob ich den Rahmen meiner XS evtl. Pulverbeschichten lassen würde. Da ich keinerlei Meinung dazu habe wollte ich das hier mal zur Diskussion stellen.

Was spricht dafür; was dagegen?

Gruß
Alex

Schwermetaller Offline




Beiträge: 125

02.03.2012 11:46
#2 RE: Rahmen pulverbeschichten? Thread geschlossen

Ahoi Alex,

bei meiner Enduro wurde der Rahmen vor Jahren pulverbeschichtet. Wenn's gut gemacht ist, hält das lange und ist sehr zäh. Aber als die ersten Abplatzer und Scheuerstellen kamen, konnte ich nicht vernünftig ausbessern. Denn Lack und die Kunststoff-Pulverbeschichtung passen meiner Meinung nach nicht gut zusammen. Ich habe den Rahmen dann gestrahlt und lackiert, kann so jederzeit bei Schäden nachlackieren. Zudem kann man so eine Lackierung auch selber hinkriegen und spart Bares. Aber falls es Reparturmöglichkeiten für Pulverbeschichtungen gibt, lasse ich mich gerne eines besseren Belehren.

Sonnige Grüße

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.092

02.03.2012 12:16
#3 RE: Rahmen pulverbeschichten? Thread geschlossen

So weit ich weiß, kann man das Pulver an Schadstellen auftragen und per Wärmepistole einschmelzen, um Schäden auszubessern. Aber da bin ich kein Fachmann....

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software