Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 985 mal aufgerufen
 Sonstiges
rocco_tdi Offline



Beiträge: 29

27.11.2012 11:38
Einwintern Thread geschlossen

Hallo,

da meine XS das erste Moped mit Vergaser ist (sonst immer nur Einspritzer gehabt), wollte ich mal Fragen, was ich beim "Einwintern" so beachten muss?!? Batterie ausbauen, Tank füllen...

Vielen Dank
Nico

Blacky Offline



Beiträge: 60

01.12.2012 08:43
#2 RE: Einwintern Thread geschlossen

Hallo Nico,

auf jeden Fall sollten die Schwimmerkammern des Vergasers
entleert werden. Ist zwar etwas fummelig und mit Sauerei
verbunden.
Ansonsten mache ich nur auch nur das Nötigste. Aufbocken auf Hauptständer,
Motor unterbauen damit das Vorderrad frei ist. Etwas Sprühöl
in die Auspuffendtöpfe und mit öligem Lappen Auspuff und
Ansaugstutzen verstopfen. Batterie raus und gelegentlich
Erhaltungsladung. Tank voll. Warten aufs Frühjahr!

Gruss
Blacky

rocco_tdi Offline



Beiträge: 29

01.12.2012 17:47
#3 RE: Einwintern Thread geschlossen

Super, danke für deine Antwort.
Gibt es zu den Schwimmerkammern hier im Forum eine Anleitung?

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.039

02.12.2012 12:35
#4 RE: Einwintern Thread geschlossen

Hast Du eine Reparaturanleitung? Dort ist es erklärt. Ansonsten hier: unten die 4 Muttern an den Schwimmerkammern aufschrauben. Das austretende Benzin auffangen (kleines Gefäß, Lappen, etc). Im Frühjahr (oder auch sofort) die Schrauben wieder zu machen.

Martini-Andy Offline




Beiträge: 804

02.12.2012 13:58
#5 RE: Einwintern Thread geschlossen

Hi Nico,
ich habe früher (als ich die XS wirklich mal monatelang habe stehen lassen) auch die Zündkerzen rausgeschraubt, ein paar Tropfen Öl in die Brennräume gefüllt und dann von Hand mit dem Kickstarter einige Umdrehungen gedreht. Dann die Kerzen locker wieder eingedreht, dass keine Mäuse oder Spinnen rein sind.
Auch den Reifendruck würde ich um 0,5 bar erhöhen.
Batterie übrigens nicht nur ausbauen, sondern auch frostfrei lagern.
Martini-Andy

____________________________________________
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

rocco_tdi Offline



Beiträge: 29

02.12.2012 15:06
#6 RE: Einwintern Thread geschlossen

Vielen lieben Dank.
Ihr seid die Besten :)

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software