Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.468 mal aufgerufen
 Fahrwerk
Oldracer Offline



Beiträge: 64

17.01.2013 12:57
Demontage Telegabel Thread geschlossen

Hallo Leute

ich hoffe ich bekomme nicht gleich Ärger wenn ich meinen ersten Beitrag reinsetzte und ich mich seit meiner Anmeldung hier weder vorgestellt habe noch etwas produktives beigetragen habe. Ich will ja auch nicht das mir die geballte XS Fraktion entgegenprallt.

Ich habe jetzt fast 1 Jahr eine XS und will jetzt mit meinem Sohn zusammen im Winter mal ein bisschen dran rumschrauben.
Ich gebe zu das ich lieber baue als fahre.

So richtig weiss ich auch noch nicht was ich umgestalten will und kann (die Grenzen setzen mir mein Können und mein Geldbeutel).
Auf jeden Fall muss sie gründlich geputzt werden.

Wir haben jetzt mal mit der Demontage angefangen, Räder, Bleche,Tank,Lampe,Armaturen,Kabelbaum,Telegabel....

Die Telegabel ist demontiert, Jetzt will ich die unteren Holme polieren, jetzt ist das Problem das ich die Telegabel raus habe und beim Auseinandernehmen und Lösen der unteren Imbusschraube drehen sich die oberen Holme mit.So komme ich nicht weiter.

Ich weiss nicht was ich falsch mache, an meinem anderen Moped ging es so, und in der Anleitung steht halt auch nicht soviel drinn.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Grüsse

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.039

17.01.2013 13:23
#2 RE: Demontage Telegabel Thread geschlossen

Hallo Oldracer,

es gibt keinerlei Zwang, sich erst vorzustellen, bevor man fragen darf. Das ist also vollkommen in Ordnung.

Hast Du mal die "Suche"-Funktion genutzt? Dann hättest Du das gefunden. Vielleicht findest Du auf die Art noch weitere Infos. Ansonsten wird Dir sicher bald auf Deinen Beitrag geantwortet.

Schöne Grüße
Martin

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.239

17.01.2013 13:26
#3 RE: Demontage Telegabel Thread geschlossen

Hallo 'Oldracer' - hast Du auch einen Klarnamen?

Du brauchst einen in die Standrohre einzuführenden Gegenhalter - hierzu s. Inbusschrauben am Gabelstandrohr nicht zu lösen und in der Bildergalerie Überholung XS1100-Gabel, Bildnummern Cimg0192 + Cimg0194.

Gruß, Peter

Nachtrag: Bildnummer-Hinweise 2013-01-18 eingefügt.

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.039

17.01.2013 13:30
#4 RE: Demontage Telegabel Thread geschlossen

Oh, Peter war schneller als ich. Genau den Artikel wollte ich auch gerade nennen. Danke, Peter.

Allgemein: bitte benutzt die "Suche"-Funktion, bevor X Artikel zum selben Thema eröffnet werden. Eure Admins danken es Euch.

Martin

Oldracer Offline



Beiträge: 64

17.01.2013 13:48
#5 RE: Demontage Telegabel Thread geschlossen

Boahhh
is ja der Hammer wie schnell man hier Hilfe bekommt, ich bedanke mich riesig, das probier ich gleich aus.
Ich hatte schon die Suche-Funktion benutzt aber nur "Telegabel" gesucht und da kam nicht das richtige.

Danke nochmal, ich werde weiter berichten.

Gruß

Martini-Andy Offline




Beiträge: 804

17.01.2013 16:48
#6 RE: Demontage Telegabel Thread geschlossen

Tja, was die Schnelligkeit betrifft klappt das umso besser, je mehr Schnee fällt bzw. liegt

____________________________________________
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

Oldracer Offline



Beiträge: 64

20.01.2013 20:38
#7 RE: Demontage Telegabel Thread geschlossen

Hallo Freunde

da am Wochenende so ein sch.. Wetter war und man ja sogar beim Müll rausbringen befürchten musste sich ein Beinbruch zu zuziehen, haben wir wieder mal an meiner XS in der Garage weiter gewerkelt und nicht den Müll rausgebracht.

Den Tip mit der Gewindestange haben wir durchgeführt, ging absolut reibungslos.

Wir haben aber nur 2 Kontermuttern auf die Gewindestange geschraubt (nicht verschweißt) Länge 50 cm bei der Gwindestange reicht auch aus. Die gekonterte Mutter hat auch von der Kraft aus ausgereicht.

Muttern übriegens bei meiner 2H9 Schlüsselweite 19mm.

Danke nochmal für den Tipp, suuper Forum hier.

Jetzt gehts ans polieren, ich berichte weiter.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software