Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.001 mal aufgerufen
 Sonstiges
JRMaier Offline



Beiträge: 454

15.05.2013 08:49
Aufkleben Yamaha-Kunststoff-Namensschild Thread geschlossen

Hallo Leute,

hat mir jemand einen Tip, mit welchem Kleber oder Klebematerial ich den goldenen Kunststoff-Schriftzug "YAMAHA" auf den Tank kleben kann?

Soweit ich mich entsinne, hatte Yamaha dafür ein spezielles Klebepad, das in der hohlen Rückseite des Schildes eingeklebt war.

Danke schonmal für die Infos!

Schöne Grüße aus dem Taubertal

Jürgen

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2013 09:02
#2 RE: Aufkleben Yamaha-Kunststoff-Namensschild Thread geschlossen

Nimm Dirko Motordichtmasse,habe ich auch gemacht.Hält bombenfest,ist aber im Notfall rückstandslos entfernbar.
Gruß
Frank

JRMaier Offline



Beiträge: 454

15.05.2013 12:45
#3 RE: Aufkleben Yamaha-Kunststoff-Namensschild Thread geschlossen

Ahhh, das könnte klappen!
Welche Sorte, da gibts doch 2 verschiedene, oder?

Schöne Grüße aus dem Taubertal

Jürgen

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2013 12:51
#4 RE: Aufkleben Yamaha-Kunststoff-Namensschild Thread geschlossen

Die rote Paste/blaue Tube und ca.30 Min leicht mit Tesafilm fixieren.
Gruß
Frank

JRMaier Offline



Beiträge: 454

15.05.2013 13:12
#5 RE: Aufkleben Yamaha-Kunststoff-Namensschild Thread geschlossen

Frank, vielen herzlichen Dank für den Tip!

Schöne Grüße aus dem Taubertal

Jürgen

Steppel ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2013 18:07
#6 RE: Aufkleben Yamaha-Kunststoff-Namensschild Thread geschlossen

Spiegelklebeband!
Habe ich lange Zeit für die 1.1 en verwedet.
Gruß
Steppel

xs-martin Online

Administrator


Beiträge: 2.027

15.05.2013 20:18
#7 RE: Aufkleben Yamaha-Kunststoff-Namensschild Thread geschlossen

Silikon? Klebt auch wie die Pest.

Einwintern »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software