Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.440 mal aufgerufen
 Fahrwerk
XS-Pitt Offline



Beiträge: 8

19.08.2013 11:46
Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass eine Frage, sind die Rahmen der XS1100(2H9)und der XS1100S(5K7) soweit baugleich das man sie untereinnder tauschen könnte? Ich habe eine XS1100S.

Ich bin heute morgen auf dem Weg zur Arbeit aus unachtsamkeit auf ein Auto aufgefahren, jetzt steht die Gabel sehr steil!
Die Standrohre haben wahrscheinlich auch ein bischen was abbekommen, sehen aber im großen und ganzen noch gerade aus. So wie es auf dem ersten Blick aussieht hat der Rahmenkopf die ganze Aufprallenergie aufgenommen und sich kalt verformt......

Viele Grüße,
Peter

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.872

19.08.2013 12:00
#2 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Hallo Peter.

Willkommen im Forum ...... das war die gute Nachricht.
Nein, die Rahmen sind nicht Baugleich und lässt sich auch so ohne weiteres nicht Plug and Play tauschen.
Der 5k7 Rahmen hat u.a. einen anderen Lenkkopfwinkel, Versteifungen am Rahmen und Aufnahme an den Fußratenplatten.

Was gehen würde wäre der Rahmen einer US Special, denn aus den Resten der Amis ist die 5k7 entstanden.

Gibt es bei euch in der Nähe nicht einen Rahmenrichter für Motorräder ??


Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

XS-Pitt Offline



Beiträge: 8

19.08.2013 12:20
#3 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Hallo Rolf,

danke für deine schnelle Antwort!

Keine Ahnung ob es bei uns hier oder um Wuppertal herum einen Rahmenrichter gibt, ich mache mich da mal schlau, mal ein bischen googlen....

Peter

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.872

19.08.2013 13:01
#4 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Hallo Pitt.

Ich meine das einer aus Mühlheim oft in Motorradzeitschriften inseriert.
Bochum war auch einer, stand oft in der MO.
Wenn du aus W bist kontaktiere doch mal die Jungs aus der XS 1100 IG Wuppertal,
vielleicht hat von denen noch einer was INpetto.


Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2013 13:34
#5 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Für 130 Euro kriegst du einen bei Piets Youngtimer in ebay und kanst direkt von alt in neu umbauen-spart Zeit.Ob richten soviel billiger ist?
Gruß
Frank

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2013 13:36
#6 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Ist noch ein zweiter für 80,-Euro in der Bucht.
Gruß
Frank

XS-Pitt Offline



Beiträge: 8

19.08.2013 14:11
#7 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Hallo Frank,

ich finde da nur Rahmen für eine 2H9, nix für eine 5K7!?
Wo siehst Du die? Gibt's da evtl. eine Artikel-Nr.?

Das ganze Mopped in einen "neuen" Rahmen umzubauen kommt sicherlich billiger als den alten Rahmen richten zu lassen denke ich....

Gruß Peter

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2013 16:01
#8 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Ich Schlafmütze,du suchst ja einen 5K7 Rahmen.Maile mal Forumsmitglied Svenson an,der alle meine Teile gekauft hat,könnte ein 5K7 Rahmen dabei sein,weiß es aber nicht mehr genau,da ich mal mehrere Rahmen entsorgt hatte,aber 3 waren noch da.
Gruß
Frank
Der Lenkkopfwinkel der Rahmen ist meines Wissens nach gleich,nur die Gabelbrücken hatten eine andere Neigung und die Vorderradachse befindet sich vor statt unter den Gabeltauchrohren,daraus resultiert die andere Lenkgeometrie.
Ebenso sind die Halter der Seitendeckel anders,das war es auch schon.

xssaudi Offline



Beiträge: 195

15.09.2013 00:42
#9 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Hi Peter,
Piet's Youngtimer (Peter Themm) hat auch einen 5K7 Rahmen für EUR 125,00. evtl. Bietet er ihn nicht über eBay an aber er hat ihn auf jeden Fall in seinem Online Shop unter Piets-youngtimer.de

Gruß
Alex

XSIronpig Offline




Beiträge: 194

21.09.2013 22:00
#10 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Hi Peter,

bevor du nicht sicher bist, ob der Rahmen auch wirklich hin ist, musst du ja nicht gleich ´nen anderen Rahmen kaufen!

Als erstes verbiegen bei den alten Yamahas an sich immer recht flott die beiden Gabelrohre sowie die untere Gabelbrücke. Die Rohrverbiegung ist mit dem Auge erkennbar, die untere Gabelbrücke selbst muss du auf eine ebene Unterlage legen; dann darf die Brücke nicht kippeln. Fals die Gabelbrücke hin ist, meines Wissens nach sind die von 5K7 und 2H9 gleich.

Am Rahmen prüfst du bitte direkt hinter dem unteren Lenkopflager, ob dahinter das Blech zwischen Kopf und Rahmenrohren faltig oder so ist. Ab Werk ist das völlig glatt.

Davon ab: ein S-Rahmen für 125€ wäre eine sehr günstige Anschaffung! Wenn nicht, haste einen 2. Rahmen liegen, auch gut.

Viel Erfolg
Ironpig

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

21.09.2013 22:34
#11 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Die Gabelbrücken sind absolut nicht identisch.Die Rahmengeometrie ist es.
Gruß
Frank

XSIronpig Offline




Beiträge: 194

22.09.2013 19:38
#12 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Richtig, die unteren Gabelbrücken unterscheiden sich. Die 2H9 hat die beiden Klemmschrauebn von vorne, die 5K7 von der Seite.

Und die Ersatzteil-Nummern unterscheiden sich somit logischerweise auch...

Passen tut die 2H9-Brücke, ist dann aber wegen dem Blinkeranbau anders.

Greets Ironpig

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2013 19:57
#13 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Die oberen unterscheiden sich zwangsweise auch,du kannst keine obere 2H9 Brücke auf eine untere 5K7 machen.
Fazit:
5K7 Rahmen + 5K7 Brücken (+5K7 Stand/Tauchrohre)= 5K7 Fahrwerksgeometrie mit passenden Halterungen für Seitendeckel 5K7 und orig.Lenker mit Zubehör.
2H9 Rahmen + 5K7 Brücken (+5K7 Stand/Tauchrohre)= 5K7 Fahrwerksgeometrie ohne passende Halterungen für Seitendeckel 5K7
5K7 Rahmen + 2H9 Brücken (+5K7 Stand/Tauchrohre)= andere Fahrwerksgeometrie mit passenden Halterungen für Seitendeckel 5K7 aber nicht für 5K7 Lenker und Zubehör
5K7 Rahmen + 2H9 Brücken (+2H9 Stand/Tauchrohre)= 2H9 Fahrwerksgeometrie mit passenden Halterungen für Seitendeckel aber nicht für 5K7 Lenker und Zubehör
Gruß
Frank

XS-Pitt Offline



Beiträge: 8

23.09.2013 12:38
#14 RE: Sind die Rahmen der 2H9 und der 5K7 baugleich? Thread geschlossen

Hallo zusammen,

wie ich schon in der Rubrik "Suche" geschrieben hatte, habe ich einen sehr guten gebrauchten Rahmen bekommen können, nochmals vielen Dank an alle die mich bei der Suche durch Tipps und Hinweise unterstützt haben!

Ich werde versuchen in der kommenden Woche mal ein paar Bilder von meiner verunfallten 5K7 hier einzustellen, diese Woche schaffe ich es leider nicht mehr.
Nach der ersten Inaugenscheinnahme hat sich lediglich der gesamte Lenkkopf am Rahmen verbogen, die seitlichen Knotenbleche am Lenkkopf sind deutlich nach aussen gebeult! Die Standrohre scheinen soweit noch gerade zu sein, zumindest optisch!
Auf jeden Fall federt die Gabel einwandfrei aus und ein. Genaueres werde ich dann beim zerlegen sehen können.

Das Vorderrad ist beim scharfen bremsen und dem anschließenden Aufprall so tief eingetaucht, das der Ölkühler eine scharfe Kante hinten in das vordere Schutzblech geschlagen hat. Die ganze Gabel steht jetzt auffallend steil, läßt sich auch ganz eigenartig fahren!

Viele Grüße,
Peter

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software