Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.146 mal aufgerufen
 Motor
xssaudi Offline



Beiträge: 194

19.09.2013 21:13
Welchen Motordichtsatz nehmen? Thread geschlossen

Auf die Gefahr hin, dass das hier schon das eine oder andere Mal diskutiert wurde - ich hab nichts gefunden...

Ich bin auf der Suche nach einem kompletten Motordichtsatz für die 2H9 und habe zwischenzeitlich verschiedene Angebote im Netz gefunden. Aber welcher ist der beste? Und wo kaufe ich den bestenfalls? Hat hier jemand Erfahrung?

Danke

Gruß
Alex

XSIronpig Offline




Beiträge: 194

19.09.2013 21:49
#2 RE: Welchen Motordichtsatz nehmen? Thread geschlossen

Hi Alex,

zu empfehlen ist der Dichtungssatz von Atena. Iss mal was ordentliches, was da aus Italien kommt :-)

Komplett ab Zylinderfuss mit Ausnahme Zwischengetriebedichtung (warum auch immer). Aber die lässt sich easy aus dickem Dichtungspapier schneiden.

War ´ne Empfehlung von MadBill und ich hab die Wahl nicht bereut.

Gibt es hin-und-wieder bei Ebay für ca. 60€.

Greets Ironpig

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2013 21:59
#3 RE: Welchen Motordichtsatz nehmen? Thread geschlossen

Habe ich auch für alle Motoren genommen und es gibt nichts negatives zu sagen,außer unter optischen Gesichtspunkten die Farben der Dichtungen.
Gruß
Frank

xssaudi Offline



Beiträge: 194

19.09.2013 22:07
#4 RE: Welchen Motordichtsatz nehmen? Thread geschlossen

Vielen Dank Euch beiden. Ja, die Farbe hatte mich auch abgeschreckt. Dieses Grün ist schon gewöhnungsbedürftig. Aber gut, wenn sie denn passen werde ich mir die dann auch mal holen.

Danke

Gruß
Alex

XSIronpig Offline




Beiträge: 194

22.09.2013 19:22
#5 RE: Welchen Motordichtsatz nehmen? Thread geschlossen

Hab mal nachgeschaut:

www.athena-ad.com

Ersatzteilnr. P400485850982

Greets Ironpig

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software