Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.459 mal aufgerufen
 Zubehör - An-, Ein- und Umbau
Seiten 1 | 2
guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2013 18:49
#16 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

Sattler ist in Darmstadt und auch Orthopädiemeister.
Gruß
Frank

schwarzer Panther Offline



Beiträge: 18

27.10.2013 19:04
#17 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

Hast du auch die Adresse?

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2013 19:44
#18 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

schwarzer Panther Offline



Beiträge: 18

27.10.2013 19:52
#19 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

Wow, super Sache.
Dankeschön

lighteleven Offline




Beiträge: 160

31.10.2013 20:14
#20 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

Halo Ingo,
ich habe versucht, dir auf ingopalm@gmail.com ein Angebot zu schicken.
Da kam ein Hamburger zurück mit drei Fragezeichen.
Hier mein aktuelles Vergleichsbild nun zur Klärung und zum Angebot. 60 Euro ist dann deins.
25 cm breit sind Beide am Tank mit schlüssigem Abschluss. Ich glaube nicht, das die schmaler ist als Deine.
Und eher für eine 2 H9 als für 5K7 geeignet.
Aber Rücken ist anders.... Schale ist schon schön zum Sitzen....
Jetzt Du.
Gruss
Horst

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Sitzbank 2.jpg
schwarzer Panther Offline



Beiträge: 18

09.11.2013 17:33
#21 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

heute habe ich die King&Queens Sitzbank getestet,
sieht sehr jeck aus, die schwarze S mit der Gold Wing Sitzbank ;)
Aber heute bin ich nach langer Zeit wieder zum Rursee gefahren
Somit viel besser als mit der Original Bank.

jedoch würde ich gerne auch einen anderen Lenker verbauen.

Was aber sehr wichtig ist, sind die Fussrasten.
Diese sollten nach vorne gelegt werden, platz wäre da ja noch.

Kennt jemand einen Umrüstsatz für die Fussrasten????

Danke für alle Infos,
Ihr habe es Geschäft das ich heute bei 8,5Grad über 50 Km gefahren bin

Bis bald Ingo

lighteleven Offline




Beiträge: 160

09.11.2013 20:28
#22 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

Hallo Ingo,
schön zu hören, das etwas hilft.Und Freude beim Fahren wieder kommt.
Du solltest nicht zögern, von XSSAUDI das Komplett-Set von der amerikanischen Special-Version zu kaufen.Selten zu bekommen,als Set und wohl in gutem Zustand. Siehe dazu auch meine Bilder zum Vergleich.
Der Lenker dazu ist vergeichsweise für 35€ zu bekommen, auch mit Zertifikat zur Eintragung beim TÜV.Suche unter "Fehling" im Internet. Er sollte breiter und etwas höher sein als Deiner. Ev. dann auch nach Hinter verstellbar. Nimm die Maße ab und vergleiche.Ich kenne auch Händler, wo man mal dranhalten kann zum Probieren.
Du bist auf dem richtigen Weg.
Horst

xs-martin Online

Administrator


Beiträge: 2.011

10.11.2013 11:24
#23 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

Bin mit den Lenkern der SR500 gut zurecht gekommen. Oft kann man welche in Ebay mitsamt Schaltern schießen. OK, Startknopf fehlt. Aber das Innenleben der Schalter (zB Blinker) ist identisch. Habe ich auch schonmal gebraucht, da die originalen Schalter abgeraucht sind.

Soweit ich weiß, gibt es zwei Breiten bei der SR500. Beide sind breiter als die der XS1100. Die Bowdenzüge passen auch; evtl. muß der Gaszug etwas anders verlegt werden.

Martin

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.858

10.11.2013 12:50
#24 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

Die breiten Lenker der SR 500 kommen von der 2j4 ..... damit sitzt man aber auf einer XS nicht viel aufrechter, sondern nur angenehmer !!

Bei einer 5k7 sieht dieser nun mal gar nicht aus ... wenn die Lenkerverkleidung noch montiert ist, geht das sowieso nicht.

Von den Nachtfertigungen der Firma Fehling kann ich nur abraten, da diese schnell Rosten !!

Auf einer 5k7 gehört was schwarzes drauf, sonst sieht es nicht aus
Schaue mal bei Polo, dort gibt es einen von HI-Q in verschiedenen Farben und kosten so um die 24 €.
Dazu eine Lenkererhöhung (Riser) und fertig.

Ich habe ihn in Silber auf meiner SR die zur Zeit demontiert ist.
Bild: https://www.dropbox.com/sh/h40bn0zr679uy...0910_152805.jpg

Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

xs-martin Online

Administrator


Beiträge: 2.011

10.11.2013 14:56
#25 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

... könnte sogar sein, dass ich noch nen Riser hier habe. Den gebe ich ab gegen Portokosten und ein Bier ;-)

Muss ich aber erst mal in der Garage schauen, ob der noch da ist.....

schwarzer Panther Offline



Beiträge: 18

10.11.2013 16:04
#26 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

wow, das wäre cool.
aber das Bier??
du wohnst weit weg

schwarzer Panther Offline



Beiträge: 18

29.01.2015 20:44
#27 RE: Orthopädischer Umbau wg. Hüftproblemen ? antworten

Hallo zusammen,
Leider es wieder das 2015 rum und konnte nicht viel mit meiner xs fahren.
Der Umbau Sitzbank und Fußrasten hat nicht viel gebracht.
Also werde ich wieder alles in Orginalzustand bauen, und die
Sitzbank und Fußrasten verkaufen.
Werde mich auf dem Markt mal umschauen, was es den Schmales gibt.

Seiten 1 | 2
LED-Blinker »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software