Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 3.703 mal aufgerufen
 Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3
Schwermetaller Offline




Beiträge: 125

14.04.2015 11:25
#31 RE: verzögerte Gasannahme (?) im mittleren Drehzahlbereich Thread geschlossen

Beim Zerlegen übrigens einen möglichen Grund fürs Geklapper gefunden: Die hintere Steuerkettengleitschiene ist gebrochen. Gibt's da noch Ersatzteile? Erklärt zwar noch nicht den zugesifften Brennraum, aber ist schon mal ein schöner Schritt nach vorne. Als nächstes mache ich die Ventilschaftdichtungen.

Schwermetaller Offline




Beiträge: 125

17.05.2015 20:41
#32 RE: verzögerte Gasannahme (?) im mittleren Drehzahlbereich Thread geschlossen

So, Ventile neu eingeschliffen und Schaftdichtungen erneuert. Dazu frische Gleitschienen. Wäre doch gelacht, wenn das Ding nicht in diesem Jahrzehnt fertig wird.

blackno1 Offline




Beiträge: 8

06.07.2015 21:36
#33 RE: verzögerte Gasannahme (?) im mittleren Drehzahlbereich Thread geschlossen

Hallo
Ich hatte vor kurzem das selbe Problem. Zündkerze vom 4er russig und sonst alle anderen schön. Bei mir wars die Zündspule und ich bin nur draufgekommen weil ich beim testen das Ding in der Hand hatte und sie mir einen Schlag versetzte.
Zündspulen getauscht und alles läuft. lG aus Wien

Schwermetaller Offline




Beiträge: 125

23.07.2015 14:32
#34 RE: verzögerte Gasannahme (?) im mittleren Drehzahlbereich Thread geschlossen

Spulen habe ich auch noch herumliegen. Also rein damit!

onkelheri Offline




Beiträge: 302

19.09.2015 17:31
#35 RE: verzögerte Gasannahme (?) im mittleren Drehzahlbereich Thread geschlossen

... läuft?

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.226

19.09.2015 18:23
#36 RE: verzögerte Gasannahme (?) im mittleren Drehzahlbereich Thread geschlossen

Nein, tut sie nicht. Die Weiterführung des vorliegenden Themas ist bis zum Abschluß des Themas Motor blockiert beim Drehen von Hand auf Halt gesetzt, wie in letzterem in den Beiträgen #4 + #5 auch gesagt. Wenn die Blockade-Reparatur abgeschlossen ist, hat sich mit viel Glück vielleicht auch die 'verzögerte Gasannahme' erledigt.

Peter

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software