Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.287 mal aufgerufen
 Hilfe gesucht - Hilfe anbieten.
xs 11 alex Offline



Beiträge: 12

24.03.2016 06:48
Werkstatt antworten

Hallo Leute.
Kann mir jemand eine kompetente Werkstatt im raum Darmstadt/Frankfurt empfehlen. ?
Würde meine kürzlich erworbene 5K7 nach langer standzeit (min.6 Jahre) gerne mal fachmännisch durchsehen lassen,Flüssigkeiten tauschen evtl. Vergaser reinigen und einstellen. Und natürlich frische Abnahme vom tüv.
Vielleicht kann mir ja jemand aus dem forum helfen.

Grüße aus Südhessen

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.107

24.03.2016 07:28
#2 RE: Werkstatt antworten

Hallo Alex,

wie wärs, wenn Ihr mal ein Schrauber-Wochenende organisiert und Ihr Euch gegenseitig helft? Du lernst neue XS-Fahrer kennen und erfährst ne Menge über Dein Moppettt. Haben wir hier auch schon gemacht; einmal mit Schwerpunkt Vergaser, einmal haben wir ein Getriebe zerlegt. Nur so ne Idee...


Martin

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.885

24.03.2016 16:35
#3 RE: Werkstatt antworten

Hallo Alex.

Wende dich hier mal im Forum an u303_Dodo.html vom XS 1100 Stammtisch Rheinhessen in Grolsheim nähe Bad Kreuznach.

Ansonsten kann ich dir nur Yamaha Stocksiefen in Nauheim empfehlen, der Werkstattmeister fährt selber einen XS 1100
http://www.motorradhaus-stocksiefen.de/

Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

Jörg E. Offline



Beiträge: 220

24.03.2016 16:49
#4 RE: Werkstatt antworten

Hallo Alex ,

der nächste Stammtisch ist übrigens am 3.4. in Grolsheim.

Gruß aus Bischofsheim

Jörg

xs 11 alex Offline



Beiträge: 12

25.03.2016 09:54
#5 RE: Werkstatt antworten

Hallo Leute.
Vielen Dank für eure Hilfe. Habe nächste Woche nach einigen Telefonaten einen Termin bei "die Motorrad Werkstatt" in Langen(Hessen) bekommen.
Die wollen sich das gute Stück mal anschauen.
Werde davon berichten...

Wünsche allen ein frohes Osterfest

onkelheri Offline




Beiträge: 305

25.04.2016 16:57
#6 RE: Werkstatt antworten

Bedenke bitte das die profitorientierten Fachfirmen zunächst an sich selber und ihre Löhne denken. Vor der Auftragsvergabe sollte sich das ein XS Enthusiast ansehen. Sonst bist du nachher deren Goldesel...

Gruß vom Ring

Heri

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

onkelheri Offline




Beiträge: 305

25.04.2016 16:58
#7 RE: Werkstatt antworten

Bedenke bitte das die profitorientierten Fachfirmen zunächst an sich selber und ihre Löhne denken. Vor der Auftragsvergabe sollte sich das ein XS Enthusiast ansehen. Sonst bist du nachher deren Goldesel...

Gruß vom Ring

Heri


Das war Beitrag Nr. 17000 ;-)

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

udo Offline



Beiträge: 35

30.05.2016 21:33
#8 RE: Werkstatt antworten

Kann mich auch nur meinen vorrednern anschliesen , meine XS stand fast 12 Jahre als ich sie vor zwei Jahre gekauft hatte . Die erste Werkstatt hat mich regelrecht beschissen habe da für einiges bezahlt was nicht oder nicht richtig gemacht wurde so das inzwischen schon über 2000€ in die XS investiert wurden , im Moment steht sie in der Werkstatt und die Vergaser werden komplett überholt sind noch mal ca. 600€ weg und ich hoffe das dann endlich alles gemacht ist . Wer Geld hat wie Heu kauft alt und macht neu .

Gruß
Udo

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.107

31.05.2016 07:24
#9 RE: Werkstatt antworten

Man muss hier unterscheiden zwischen Hobby und einem kommerziellen Betrieb. Wer von Euch geht umsonst zur Arbeit? Ihr wollt ja auch alle Euer Geld. Habe ein Boot restaurieren lassen. Klar hätte ich es selber machen können: tagelanges Schleifen, Laminieren, Lackieren, etc. Aber a) ich kann es nicht so gut, wie jemand, der es gelernt hat, b) habe ich weder die Werkzeuge noch die Halle mit Kran etc. und c) hatte/habe ich die Zeit auch nicht.

Allerdings, Udo, würde ich mich auch ärgern, wenn man mich bescheißt - wenn dem denn so war. Da hast Du absolut Recht. Diese Unternehmen leben aber auch oft nicht lange.

Martin

onkelheri Offline




Beiträge: 305

01.06.2016 14:28
#10 RE: Werkstatt antworten

Vergaser können auch per Post reisen...

Gruß Heri

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.107

01.06.2016 19:38
#11 RE: Werkstatt antworten

Zitat von onkelheri im Beitrag #10
Vergaser können auch per Post reisen...

Gruß Heri


Hallo Heri,

nicht jeder weiß, dass Du ein Vergaser-Profi bist. Daher merke ich das hier mal an. Alles andere macht Ihr 2 dann bitte per PN bzw. Telefon. ;-)

Martin

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.107

01.06.2016 19:39
#12 RE: Werkstatt antworten

Zitat von onkelheri im Beitrag #7
Das war Beitrag Nr. 17000 ;-)


Naja, wenn Du 2 x denselben Beitrag schreibst Und dann noch 2 Nullen zu viel. Es war Dein 170er, wenn ich das richtig sehe.

onkelheri Offline




Beiträge: 305

06.06.2016 15:01
#13 RE: Werkstatt antworten

Nein - das war dann schon 17001 weils handy doppelt klickt... Was ich nicht gesehen habe und man selber ja nicht korrigieren / löschen. kann - :-)

Gruß aus dem Eifler Hochwassergebiet

Heri

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

«« Werkstatt
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software