Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 21.112 mal aufgerufen
 Hilfe gesucht - Hilfe anbieten.
chapman Offline




Beiträge: 141

19.11.2016 14:02
Zylinderkopf überholen antworten

Servus XSler, habe gerstern mal schön meine Ventile geschrottet beim wechsel der Steuerkettenspanner Dichtung....
ok passiert..
jetzt Kopf runter und alles neu.... jemand einen guten Tipp wo ich den 5K7 Kopf machen lassen kann ?
Gruß Ludger

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Da hier ja offensichtlich eindeutig in erster Linie eine Bitte um aktive Hilfe vorliegt, wurde das Thema in den Bereich 'Hilfe gesucht - Hilfe anbieten' verschoben.

2018-04-15 19:20, Peter

onkelheri Offline




Beiträge: 304

19.11.2016 14:30
#2 RE: Zylinderkopf überholen antworten

? Was soll da passiert sein ? Nur Kette übergesprungen oder und Ventile krumm?

Gruß Heri

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

chapman Offline




Beiträge: 141

19.11.2016 16:01
#3 RE: Zylinderkopf überholen antworten

hi Heri, stand nicht auf OT...denke die Kolben haben gewonnen....keine Kompi mehr

onkelheri Offline




Beiträge: 304

19.11.2016 20:55
#4 RE: Zylinderkopf überholen antworten

Hast Du etwa ohne Handdurchdrehen ... also hat es mit Anlasser gezongt und die Ventile krumm gekloppt. ICH würde mir einen gebrauchten Motor hinlegen und dann ohne press tauschen und den Originalmotor dann in Ruhe fertig machen ... https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...567685-306-2932

Und hast du da einen Terminplan im Auge ? Kurierfahrzeug? ;-) oder Winterpause? Ich hätte FRÜHESTENS im Februar Zeit zu helfen. Stünde dann aber wohl hier vor Ort nicht nur mit Rat & Tat zu Seite.

Gruß Heri

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

chapman Offline




Beiträge: 141

20.11.2016 17:51
#5 RE: Zylinderkopf überholen antworten

Richtig, hatte nicht daran gedacht das sich bei der endspannung der Steuerkette die NW sich verdrehen....
Mache meinen Kopf selber fertig, Ex Yamaha Geselle steht bei Fuß,
2H9 Motor hatte zuviel ich weiß kleinere Ventile...
Lasse direkt Ventilführungen mit machen nach 135000KM :-)

chapman Offline




Beiträge: 141

02.04.2018 20:56
#6 RE: Zylinderkopf überholen antworten

Servus zusammen, jemand hier am Niederrhein der schonmal den ZK Und Fuß runter & wieder montiert hat.. und mal an einen Samstag evt Zeit hat mir mit Rat & Tat zur Seite zustehen ?

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.086

03.04.2018 08:28
#7 RE: Zylinderkopf überholen antworten

Ist Dein Ex-Yamaha-Geselle abgesprungen?

Im Ernst: das sind Arbeiten, die in Reparaturhandbüchern recht gut beschrieben sind. Aber klar: wenn man sich unsicher ist (würde mir auch so gehen) ist es besser, jemanden an der Seite zu haben, der Erfahrung hat.

Leon Offline




Beiträge: 244

10.04.2018 23:17
#8 RE: Zylinderkopf überholen antworten

Moin,

habe gerade selber zu viel auf der Bühne ...

Aber wenn Du es alleine probierst: Vielleicht kann ich Dich via WhatsApp unterstützen?
Hört sich zwar komisch an, geht aber.
Fotos und Videos mit Fragen klappt in der Regel ganz gut.

Bin am WoE am Schrauben, also in der Werkstatt.

Bei Interesse kannst Du mich wegen der Nummer ja mal PNen.

Gruß
Leo

chapman Offline




Beiträge: 141

15.04.2018 09:54
#9 RE: Zylinderkopf überholen antworten

moin Martin ,finde es nicht witzig wenn seine Tochter zurzeit im KrHs verweilt
aber trotzdem danke

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

15.04.2018 19:25
#10 RE: Zylinderkopf überholen antworten

Hallo Ludger,

sicher hätte sich Martin die Bemerkung zu dem Ex-YAMAHA-Gesellen verkneifen können, aber andererseits war das doch nur harmloses Gefrotzel - er konnte ja schließlich nicht wissen, daß die Tochter deines YAMAHA-Spezialisten im Krankenhaus liegt.

Also, wer Ludger tätig an der XS helfen kann (und will), ist dort hochwillkommen.

Gruß, Peter

chapman Offline




Beiträge: 141

15.04.2018 21:59
#11 RE: Zylinderkopf überholen antworten

danke Peter, Motorbauer gefunden in Oberhausen.... Ventile werden Notfalls auf das Maß der original Ventile gebracht...
oder gibt es irgendwo welche zukaufen ?
Gruße Lu

onkelheri Offline




Beiträge: 304

16.04.2018 01:05
#12 RE: Zylinderkopf überholen antworten

Ich habe immernoch den Motor mit der Getriebeparadontose ...

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

16.04.2018 02:07
#13 RE: Zylinderkopf überholen antworten

Hallo Ludger,

bezüglich der gesuchten Ventile (+ Ventilschaftdichtungen & eventuell Ventilführungen + Ventilführungsdichtungen - letztere sind meist in Motordichtungssätzen enthalten, s.w.u.) kannst Du dich einerseits per PM mal mit Heri über seinen Paradontose-Motor unterhalten, andererseits gesuchte Teile im Bereich Suche anfragen. Zwar ist 40 Jahre nach Verkaufsstart der XS1100 in Deutschland zwangsläufig die Wahrscheinlichkeit nicht mehr übermäßig hoch, so an essentielle Ersatzteile zu kommen, aber dort fällt die Suche am ehesten auf und vielleicht hat ja doch noch jemand einen 'Überschuß' im Regal liegen.

Dazu wirst Du zumindest eine ZylKo-Dichtung benötigen, je nachdem was sich bei der Reparatur so alles herausstellt vielleicht sogar eher einen kompletten Motordichtungssatz. Das Fabrikat ATHENA wird hier im Forum mal gelobt, mal als Schrott bezeichnet, die VESRAH-Dichtungssätze (o.ä.) von LOUIS wurden meiner Erinnerung nach sinngemäß als der letzte Mist eingestuft - leider kann ich zu beiden Fabrikaten keine eigene Erfahrung beisteuern. Probiers mal auf eBay, schau auch mal in XS1100-Ersatzteilbeschaffung - Original- & Fremdteile rein. S. außerdem deine schon mal gestellte Frage Welche Kopfdichtung für 5K7.

Und wenn Du etwas fragst oder suchst, dann gib an, daß Du eine 5K7 fährst - da ich nur die 2H9 'kenne', weiß ich nicht aus dem Handgelenk, was sich da ggf. alles unterscheidet. Unterschiedliche Teile = unterschiedliche Ersatzteilnummern - Ersatzteilverzeichnisse sollte man günstigerweise haben, sind notfalls aber auch in Ersatzteillisten - Parts Catalogues zu finden. Wenn man mit den Angaben in den Verzeichnissen nicht klarkommt, gibts selbstverständlich die Möglichkeit, im Forum zu fragen.

Gruß, Peter

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software