Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.052 mal aufgerufen
 Hilfe gesucht - Hilfe anbieten.
Zehmer Oskar Offline




Beiträge: 2

29.11.2016 08:09
Werkstatt antworten

Hallo an alle,
ich bin auf der Suche nach einer Werkstatt die sich mit XS 1100 2H9 Bj 1979 auskennen
und auch Reparieren wollen.
Habe Probleme dass der Zündfunke mal schwach dann mal normal ist....springt schlecht an
Mein Heimatort ist in Herzogenaurach /Erlangen.

Danke für die Hinweise, bin auch bereit einige km zu der Werkstatt zu fahren aber gut sollte sie doch sein.

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.075

29.11.2016 08:11
#2 RE: Werkstatt antworten

Hallo Oskar,

bitte überprüfe doch mal die Kabel direkt an der Zündspule. Die knicken gerne mal ab bzw. brechen. Threads hierzu gibt es auch eine Menge. Und als allererstes: Kerzen tauschen und ggf. die Kerzenstecker. Hast Du das schon versucht?

Martin

Zehmer Oskar Offline




Beiträge: 2

29.11.2016 09:16
#3 RE: Werkstatt antworten

ok da sehe ich mal nach wenn ich das Motorrad von der Werkstatt zurück bekomme....
mal sehen was noch kommt

Danke erstmal

onkelheri Offline




Beiträge: 302

29.11.2016 12:27
#4 RE: Werkstatt antworten

Wenn du auch danach mal schauen ( lassen) würdest?

https://m.flickr.com/#/photos/22328570@N...57673278309111/

das ist wirklich einfach!

Gruß heri

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

onkelheri Offline




Beiträge: 302

30.11.2016 14:53
#5 RE: Werkstatt antworten

aXSooo:

der Zündheini muß nicht ausgebaut werden ... das Löten geht notabene auch im eingebauten Zustand!

Gruß Heri

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

Werkstatt  »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software