Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 3.424 mal aufgerufen
 Suche
carstenXS1100S Offline




Beiträge: 77

14.12.2016 19:02
Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

Hallo Leute,
ich suche einen Lenkerschalter für meine 2H9 Baujahr 1978 mir 3 Schalterstellungen für ON, PO , OFF?
Danke und Gruß

Gruß, Carsten Schäfer

xs-martin Online

Administrator


Beiträge: 2.092

16.12.2016 12:59
#2 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

Hallo Leut, ;-)

der von anderen Moppetts (SR und XS 500, etc.) passt auch. Vielleicht hast Du damit mehr Möglichkeiten; zB auf Ebay.

Martin

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.877

16.12.2016 14:31
#3 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

@ Martin:
Die SR hat keinen Starterknopf !!

@ Carsten:
Wühle dich hier mal durch ob er was passendes hat: http://www.xs-laden.de/shop/
Bei der XS Familie sind fast alle Schalter gleich.
Falls du nur den Killschalter/Schalthebel suchst, den gibt es nicht einzeln.

Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.877

16.12.2016 14:43
#4 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

xs-martin Online

Administrator


Beiträge: 2.092

16.12.2016 21:23
#5 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

Zitat von XS-Rolf im Beitrag #3
@ Martin:Die SR hat keinen Starterknopf !!


Stimmt. Aber die obere Hälfte passt meines Wissens auf die untere vom jeweils anderen Motorrad. Kann sein, dass man dann an den Kabeln noch was machen muss. Aber bitte ohne Gewähr; ist nur aus meinen grauen Zellen; nicht life aus der Garage.

carstenXS1100S Offline




Beiträge: 77

16.12.2016 21:25
#6 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

Hallo Rolf,
da bei meiner Maschine der Lichtschalter das Abblendlicht und Fernlicht nicht schaltet, benötige ich den kompletten Lenkerschalter. Da ich das Motorrad möglichst original lassen möchte, soll der "neue" Schalter auch die PO Schalterstellung für Standlicht haben. Eventuell hat ja noch irgendwer etwas für mich? Den Werner und den müden Björn habe ich bereits eine Mail geschrieben.
Gruß
Carsten

Gruß, Carsten Schäfer

Volker Offline



Beiträge: 61

16.12.2016 23:44
#7 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

Hallo Carsten!

Hast du denn mal gemessen, ob es vielleicht gar nicht an dem Schalter liegt. Geht denn die Lichthupe.
Schraub mal den rechten Schalter auf und überbrücke mal die beiden Kontakte hinter dem Lichtschalter. Wenn sich dann auch nichts tut liegt es an dem Schalter. Normalerweise würde reinigen reichen. Ich glaube aber eher, dass einer der Kontakte ab ist. Neu Löten und gut ist es.

Volker

carstenXS1100S Offline




Beiträge: 77

17.12.2016 07:02
#8 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

Hallo Volker,
die Lichthupe funktioniert, und bei 100 mal schalten funktioniert auch ab und an das Licht. Bin bisher noch nicht dazu gekommen, den Schalter zu zerlegen; im Januar werde ich mir den Schalter mal genauer ansehen. Falls er sich dann mit löten oder reinigen wieder überreden lässt, würde ich mir trotzdem gerne noch einen als Ersatz ans Lager legen (passt ja auch bei meiner Sport).
Gruß

Gruß, Carsten Schäfer

xs-martin Online

Administrator


Beiträge: 2.092

19.12.2016 08:53
#9 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

Hallo Carsten,

und wenn Du dann schon an der Elektrik bist, dann hänge am besten gleich noch ein Relais dazwischen für die Umschaltung zwischen Abblend- und Fernlicht. Die Schalterchen der XS1100 sind m. E. nicht ausreichend dimensioniert für das, was sie tun sollen.

Martin

carstenXS1100S Offline




Beiträge: 77

22.12.2016 19:07
#10 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

Hallo Leute,
habe soeben einen Schalter von Piets Youngtimer bekommen! Ist natürlich der originale mir den 3 Schalterstellungen für das Licht. Martin, danke für den Tipp mit dem Relais, doch da ich meine Motorräder eh sehr selten bewege ging es mir nur um die Funktion als solches. Bei etwa 100-200 Kilometer pro Motorrad im Jahr werde ich mit dem neuen Schalter schon eine Weile hinkommen. Sobald ich den alten zerlegt habe werde ich mal schauen, ob ich den noch reparieren kann.
Gruß

Gruß, Carsten Schäfer

Martini-Andy Offline




Beiträge: 804

24.12.2016 21:49
#11 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

100-200 km im Jahr??? Wieviele Motorräder bewegst Du denn insgesamt?

____________________________________________
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

carstenXS1100S Offline




Beiträge: 77

25.12.2016 09:02
#12 RE: Lenkerschalter rechts 2H9 1978 antworten

Hallo Andy,
ich fahre in den letzten Jahren sehr wenig Motorrad. Da ich auch noch mit meinen Autos ab und zu an Oldtimer Treffen und Stammtischen teilnehme, bin ich irgendwie ständig beschäftigt. Aktuell bewege ich 5 Motorräder und 3 Autos, die alle samt mit einem 07ér Kennzeichen bewegt werden.

Gruß, Carsten Schäfer

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software