Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.729 mal aufgerufen
 Auspuff
chapman Offline




Beiträge: 141

16.02.2010 16:43
schwarzverchromen von 1.1S Auspuff Thread geschlossen

Servus, hoffe ihr habt die wilden Tage gut überstanden
jetzt aber zum Thema, suche hier im Umkreis jeden der meine alte Auspuffanlage nach der Überholung neu schwarzverchromen kann
Hat das jemand schonmal machen lassen
Gruß Ludger

Steppel ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 20:13
#2 RE: schwarzverchromen von 1.1S Auspuff Thread geschlossen

Hi drücke Dir mal die Daumen, aber meistens zieren sich Galvanikbetriebe vor dieser
Aufgabe. Die Teile die ins Bad kommen , müssen eigendlich absulut sauber sein und das geht eigendlich nicht
bei einem Auspuff ! Zu viele Hohlräume usw, die nicht gesäubert werden können.
Bin gespannt , ob Du einen findest.
Gruß
Steppel

xs.andi Online



Beiträge: 123

16.02.2010 21:20
#3 RE: schwarzverchromen von 1.1S Auspuff Thread geschlossen

Hallo Ludger,

Steffan hat Recht,Deine alte Auspuffanlage wir kein Betrieb in sein Chrombad legen.
Ich hatte mal ein Angebot von einem Verchromer in Holland,der hätte es gemacht,allerdings auch nur wenn alle Öffnungen vorher zugeschweißt worden wären.
Er hätte mir die Anlage auch ohne diese Prozedur neu verchromt,dann allerdings nur kurz vor dem fälligen Austausch des Chrombades,die Qualität wäre entsprechend schlecht gewesen...........

Gruß Andi

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.878

16.02.2010 21:23
#4 RE: schwarzverchromen von 1.1S Auspuff Thread geschlossen

Hi Chap.

Überlege dir mal die Anlage schwarz Keramik beschichten zu lassen.
Dazu muss die Anlage nicht in ein Säurebad.
Google mal nach Keramikbeschichtung, im Ruhrgebiet gibt es jemand, das nach Metern/Länge der Anlage abrechnet.

Ansonsten gebe ich Steppel Recht, das macht so kaum einer !


Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

xs650lutz Offline



Beiträge: 27

03.07.2010 14:45
#5 RE: schwarzverchromen von 1.1S Auspuff Thread geschlossen

hallo ludger,
ich habe gerade ein paar erfahrungen mit schwarzchrom sammeln dürfen, da ich einen lampentopf und ein paar lampenhalter schwarzverchromen ließ. es sollte die gleiche schwarze oberfläche werden wie original bei der 5k7/4h3. die teile sind super bearbeitet worden, aber der farbton passt leider gar nicht. ich würde es als dunkles anthrazit-chrom bezeichnen (wäre allerdings in anderer kombination eine supertolle alternative um mal neue wege beim design zu gehen). es sieht an sich toll aus, aber vom originalen schwarz ist es meilenweit weg. ich habe ein wenig mit der chromfirma versucht, dass yamaha-geheimnis zu lüften, wie die ihre teile sooo schwarz bekommen haben, aber eine lösung haben wir nicht gefunden. zweites problem war bei den lampenhaltern, dass der chrom schlecht in den spalt zwischen rohr und halter eindringt. hier aht man leider einen sichbaren unterschied, im gegensatz zum originalteil. keine ahnung wie die das abe werk hinbekommen. ich denke, das sit aber kein problem von schwarzchrom sondern sollte auch beim regulären chrom auftreten. vielleicht hat da jemand erfahrungen. nach all diesen erfahrungen und aufgrund der komplexen form des auspuffs, würde ich heute auch versuchen, ein alternatives verfahren zur aufarbeitung des auspuffs zu wählen.
beste grüsse lutz

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software