Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 2.918 mal aufgerufen
 Räder
jürgen Offline



Beiträge: 7

16.06.2010 21:52
welche Reifen Thread geschlossen

Hallo
ich fahre schon lange die Metzler auf der guten Yam und wollte einmal fragen was sonst noch so gefahren / empfohlen wird.
Danke und Gruß Jürgen

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.877

16.06.2010 21:58
#2 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Hallo Jürgen.

Der Bridgestone BT 45 ist zur Zeit das Beste was es für die XS 1100 gibt.
Exzellenter Grip auch bei nasser Straße und überzeugt durch ein sehr gutes Handling.


Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

jürgen Offline



Beiträge: 7

16.06.2010 22:05
#3 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Hallo Rolf
ich habe mit allem gerechnet, aber nicht mit Brigestone,
die hatte früher drauf weil sie eingetragen waren und bin nur damit rumgeeiert.
Mir Brigestone hätte ich da schon vom Kopf her ein Problem weil ich mich immer an die Gurgerei erinnern würde.
Hast ma noch nen anderen Tip ?
Gruß Jürgen

Mimo Offline



Beiträge: 118

16.06.2010 22:18
#4 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Hallo Jürgen,
Der BT 45 ist wirklich zu empfehlen, hatte Metzler und Michelin
gefahren, aber der BT 45 ist wie Rolf schrieb , bei Nässe und
Trockenheit, für mich bisher die beste wahl.
Gruß
Mimo

jürgen Offline



Beiträge: 7

16.06.2010 22:37
#5 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Hallo Rolf und Mimo
vielen Dank für eure Hilfe,
ich werde den Brigestone probieren und euch dann schreiben,
ob ich damit zufrieden bin.
Danke und Gruß Jürgen

Michael TÜ Offline



Beiträge: 178

17.06.2010 11:32
#6 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Hallo,

ich will mich anschließen: Der BT45 ist das Beste, was ich je auf meinen alten Motorrädern gefahren habe.

Grüße

Michael

wolfman Offline



Beiträge: 103

17.06.2010 12:54
#7 RE: welche Reifen Thread geschlossen

moin,
ich kann deine bedenken beim namen brigdestone nach vollziehen die damaligen waren bei nässe und wenn dem ende zu ging echt gefährlich, ich habe jetzt die BT45 auch drauf und kann nur sagen, bestens, hätte ich den bloss schon in den 80ern gehabt. probier aus und du wirst überrascht sei.
gruss aus dem norden jö

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.091

18.06.2010 08:39
#8 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Bin recht angetan vom Michelin Macadam. Die Bridgestone waren früher bei Nässe echter Mist. Ich freue mich, dass das nun anders ist. Werden dann auch mal den Bridgestone wagen.

xs-ralle Offline



Beiträge: 11

23.06.2010 14:28
#9 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Ich fahre auch die Bridgestone BT45.
Bisher war ich recht zufrieden, doch nun habe ich festgestellt, das mein Vorderradprofil Sägezähne aufweist.
Dies könnte auch ein Grund sein warum mein Lenker in engen Kurven flattert.
Kann mir jemand sagen woher diese Sägezähne kommen?
a) liegt am Reifen
b) liegt am Fahrstil
c) Gabel oder Lager defekt (falsch eingestellt)

Werde den Reifen wohl wechseln, auch wenn das Profil noch nicht runter ist.

Grüße

Ralph

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.877

23.06.2010 15:48
#10 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Hallo Ralph

Das mit den Sägezähnen ist bei dem BT 45 normal.
Lenkerflatter kommt davon nicht, höchstens leichte Vibrationen bei Kurvenlage.
Welchen Luftdruck fährst du denn ?
Kann es sein, das dein Lenkkopflager hin oder nicht vernünftig eingestellt ist ?


Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

Michael TÜ Offline



Beiträge: 178

24.06.2010 10:30
#11 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Hallo,

ich hab ne andere Erfahrung gemacht als Rolf: Das beschriebene Wackeln des Lenkers ist bei mir zusammen mit der Sägezahnbildung bei meinem BT45 aufgetreten - und zwar nachvollziehbar in einer ganz bestimmten Kurve. Und war wieder weg mit nem neuen Reifen.
Die Vermutung liegt nahe, dass es schon nen Zusammenhang gibt.

Grüße

Michael

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.091

03.10.2010 19:57
#12 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Habe heute den Bridgestone gefahren. Nachdem ich den früher richtig Mist fand, finde ich ihn nun noch besser als den Macadam. Der BT45 kann Gedanken lesen: am Kurveneingang den Hintern ein wenig auf der Sitzbank verschieben und schon geht das Ding sauber um die Ecke! Danke, Uwe, dass ich das mal testen durfte.

Martin

Steppel ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2010 20:15
#13 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Kann meinen Vorschreibern nur beipflichten, die Dicke fährt sich mit den Puschen BT45 wie ne 650ér.
Macht nun richtig Spass mit dem Eisenschwein.(wenn sie NEU sind , sind sie ein Traum )
Meine zeigt allerdings nun auch das Pendeln in der Kurve ( allerdings nur voll gepackt ,
daß macht allerdings überhaupt keinen Spass , vollgepackt kann ich nur noch um die Kurve
schleichen, und selbst da , mach ich mir noch fast in die Hose )
Gruß
Steppel

christian Offline




Beiträge: 146

05.10.2010 17:50
#14 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Ich darf da zwar nicht mitreden,weil Autoreifen, aber Sägezähne waren bei mir immer da, weil ich in die Kurven brutal hinein bremse. Wie anders soll man von 120 auf geht gerade nochbei einen Alpenpass durch die Kurve kommen.
Ich hatte bei meiner Solo XS650 mal vor Jahren den alten Pritschenstein drauf. Ich hatte den nicht lange, weil er nach der Alpentour ( 1Wochenende) runter war.
Links und rechts kein Profil mehr.
Auf Trockenheit gar nicht so schlecht. Geregent hatte es damals nicht.
Der Neue soll um Welten besser sein.
MfG Christían, der Conti, Mabor und Hankook ( Autoreifen) fährt

Volt_230 Offline



Beiträge: 62

15.10.2010 18:08
#15 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Der BT 45 soll sehr gut sein, gerade auf Nässe unschlagbar.
Ich selber habe Avon Roadrider drauf, kann nichts negatives berichten. Für nen Tourenreifen sehr guter Grip, habe ihn genommen weil er angeblich ne längere Laufleistung als der BT 45 haben soll, der soll BT soll da ein bisserl schwächeln? Und weil er die um ein paar Jahre neuere Konstruktion ist, die Kunststoffe entwickeln sich ja ständig weiter.

Grüße!

jürgen Offline



Beiträge: 7

16.11.2010 22:33
#16 RE: welche Reifen Thread geschlossen

Hallo
ich habe den BT 45 nun ca.2000 km gefahren und muss allen Recht geben, die ihn mir empfohlen haben. Kein Gedanke an die Bridgestone der alten Generation. Vielen Dank an die vielen Tip-Geber.
Danke und Gruß Jürgen

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software